Rocrail - Eine Modellbahnsteuerung

Es gibt verschiedenste Modellbahnsteuerungen auf dem Markt. Diverse sind Kostenpflichtig, einige nicht.

Über das nicht mehr wirklich weiterentwickelte DDL/DDW bin ich schnell auf Rocrail mit der Softwarezentrale DDX. Ich bin hell begeistert. Man kann alles Mögliche und viel Unmögliches machen. Im Forum wird einem schnell geholfen, Programmfehler werden sehr zeitnah behoben. Auch habe ich schon Patches selber geschrieben, die alle zumindest in abgeänderter Form übernommen wurden.

Rocrail war OpenSource. Der Source Code war bis im Herbst 2015 frei verfügbar. Alternativ sind auch Binaries für verschiedene Plattformen (Linux, OS X, Windows und den Raspery Pi) verfügbar. Seit Herbst 2015 ist der Source Code nur noch eingeschränkt zugänglich. In der Modellbahn-Szene ist dies aber üblich, leider. Meine Freude wurde dadurch etwas getrübt.

Die Macher von Rocrail wünschen eine kleine Spende. Einerseits kann damit der Key-Dialog ausgeblendet werden, andererseits schätze ich es, dass so viel Hardware unterstützt wird (und die muss ja auch bei den Softwareentwicklern bezahlt sein).